Präsidentencup im GC Brilon

Präsidentencup im GC Brilon

Wie in jedem Jahr hatte auch in dieser Saison Präsident Peter Stickel zum Preis des Präsidenten eingeladen.

Zahlreiche Golferinnen und Golfer gingen am 5. August an den Start. Gespielt wurde nach der eigentlichen Spielform, dem Zählspiel. Teilnehmer mit höherem HC ermittelten ihre Nettopunkte nach Stableford.

Der Sonntag war für ein schönes Spiel wie gemacht: die Sonne schien, sie meinte es fast zu gut. Die Bälle liefen weit auf den harten, trockenen Fairways und die Ergebnisse ließen sich sehen!

Der Präsident dankte allen für ihre Teilnahme und die Gewinner freuten sich über Unterspielungen und schöne Präsente.

In den Klassen A und B siegten Rosi Baumann mit 83 und Manfred Heuft mit 76 Bruttoschlägen.

In der Klasse C gewann Anja Prange mit 47 Nettopunkten vor Robert Vorderwülbecke mit 46 und Rüdiger Strenger mit 39 Nettopunkten.

Siegerin der Spezialpreise des Tages wurde Anja Prange. Sie erspielte den Longest Drive und Nearest to the Pin der Damen.

Bei den Herren sicherte sich Marcel Bylebyl den Longest Drive und Thomas Schwarzer den Nearest to the Pin.

Allen Siegern einen herzlichen Glückwunsch.

Der Tag klang in gemütlicher Runde auf der Clubhausterrasse mit manch einem kühlen Gläschen aus.

Copyright © 2018 Golfclub Brilon