Upland Cup

Schirmak & Fuchs triumphieren

Am 16.9.2019 fand zum 3. Mal der Upland Cup im Golf Club Brilon statt.

Bei strahlendem Sonnenschein wurden 32 Golferinnen und Golfer von den Alphornbläsern rund um Siggi v. der Heide am Starthaus begrüßt und auf die Runde geschickt.

Das Turnier, welches mittlerweile ein fester Bestandteil im Kalender der Upländer Golfer ist, war wieder in bewährter Manier vorbereitet worden. Es gab Teegeschenke und eine Rundenverpflegung vom Hotel Central in Willingen. Hier gilt noch einmal ein besonderer Dank an Günter Kesper und sein Team.

 

Den fleißigen Damen um Daniela Wilke gilt ebenso unser Dank!!! Toll gemacht! Der Tisch mit Pokalen und allerlei Gutscheinen, Präsenten etc. war wieder prall gefüllt, so dass jeder Teilnehmer, ob siegreich oder nicht, zumindest eine hochwertige Flasche Wein, Feuerwasser o.ä. mit nach Hause nehmen konnte. Dies war und ist nur durch die tatkräftige Unterstützung des Willinger Einzelhandels und der Gastronomie möglich …. das ist nicht selbstverständlich und auch hier nochmals unser aller Dank!!

Golf wurde auch gespielt und mit einer 76 Runde (6 über Par) setzte sich der letztjährige Uplandmeister

Jörg Schirmak in der Bruttowertung durch.

Gesamtnettosieger und damit Gewinner des Uplandpokals wurde

Hans Joachim Fuchs.

Die Nettoklasse A gewann der Sieger aus dem Jahr 2016 Frieder Wilke. Netto B entschied Siegfried v. der Heide für sich und die Nettoklasse C ging an Wolfgang Meier.

 Es war für alle Beteiligten ein gelungener Tag, der mit einem gemeinsamen Abendessen und anschließendem Umtrunk erst nach Mitternacht endete.

 Alle Teilnehmer waren sich einig:

 Auf einen 4. Upland Cup 2019 freuen sich schon jetzt alle Upländer und ihre Gäste.

Copyright © 2018 Golfclub Brilon