Nachtgolf im Golfclub Brilon

Ein tolles Erlebnis

Nachtgolf im GC Brilon

Entstanden war die Idee dazu beim Gruppentraining von 4 Damen mit ihrem Trainer Frank Nolte….

Das Team „Top Flight“ und er haben alles gegeben, um ein Turnier der ganz besonderen Art zu bieten.

Den Startschuss nach herzlichem Empfang gab ein kleines Feuerwerk. Dann zogen die Golfer und Golferinnen, gut versorgt mit Leuchtbällen, Taschenlampen und leuchtenden Ballons an den Bags auf die dunkle Runde über 5 Löcher. Die Fairways waren mit LED Lichtern wie eine Startpiste gekennzeichnet und die Spieler konnten so die Richtungen wahrnehmen. Es war aufregend, in die Dunkelheit zu spielen, die Entfernungen zu schätzen und den Ball nach dem Schlag zu orten (die Leuchtkraft erlosch nach wenigen Minuten).

    

Gespielt wurde ein Texas Scramble. Durchgefroren (3°C), aber bestens gelaunt trafen dann alle Spieler wohlbehalten im Clubhaus ein, und ließen sich gegrillte Würstchen und ein leckeres Bier gut schmecken.

Gegen Mitternacht übergab Bettina Hilkenbach bei der Siegerehrung den ersten Nettopreis an das Team Martin Stolze und Luis Abeler

.   

Den Bruttopreis nahmen Jörg Albers und Niklas Künemund entgegen.

Friederike Driller dankte im Namen aller dem „Top Flight Team“ und ihren Helfern für ihren tollen Einsatz und die Spieler bestätigten dies mit einem kräftigen Applaus.

Copyright © 2018 Golfclub Brilon